Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Piment ganze Körner

Gewicht
70 gcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 3,20 € 

Grundpreis: 4,57 €/100g

150 gcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 6,40 € 

Grundpreis: 4,27 €/100g

1000 gcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 32,- € 

Grundpreis: 3,20 €/100g

3,20 €

Grundpreis: 4,57 €/100g

inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage **
Schneller Versand ist uns wichtig. Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn heute noch versandfertig machen, dass er schnellstmöglich bei Ihnen ist.

Piment wir auch Viergewürz genannt, da es die Aromen von Zimt, Nelken, Muskat und Pfeffer in sich vereint.

Beschreibung

Piment ist vielerorts bekannt als Allgewürz, da es die Aromen von Muskat, Zimt, Nelken und Pfeffer in sich vereint.

Piment ganze Körner von Bo. Genuss mit Charakter hat eine starke Würze. Suppen verleihen ein paar ganze Körner Piment eine typisch würzige Honignote.

Piment ganze Körner passt gut zu gekochtem Fisch und Fleischgerichten. Er eignet sich hervorragend für Soßen und zum Einmachen.

Auch in Weihnachtsgebäck ist er häufig zu finden, so zum Beispiel in Spekualtius und Printen. Piment ganze Körner eignen sich sehr gut zur Herstellung von Chutneys.

Piment ganze Körner mahlen Sie am Besten in einem Mörser. Da sie eher scharf im Geschmack sind, sollte man sie sparsam zum Würzen verwenden.


UNSER REZEPTVORSCHLAG

Rindfleischeintopf:

600 g Rindfleisch

2 EL Albaöl® HC

150 g geräucherter Bauchspeck, in Streifen geschnitten

Föhrer Meersalz

schwarzer Pfeffer

Paprikapulver, edelsüß

5 EL Estragon Feinkost Essig

1 Möhre, fein gewürfelt

300 g Schalotten

0,5 Sellerieknolle, fein gewürfelt

4 Knoblauchzehen

1 EL Tomatenmark

100 ml La Segreta Il Rosso 2018 - Rotwein

50 ml Portwein

1 L Rinderbrühe

3 Lorbeerblätter

2 Piment ganze Körner

1 Zimtstange

2 Gewürznelken

1 TL gehackter Rosmarin

1 TL gehackter Thymian

Den Speck in einem Topf mit Albaöl® HC anbraten und auf ein Küchenpapier legen.

Das Rindfleisch in Stücke schneiden und in dem heißen Speckfett kräftig anbraten. Anschließend mit Föhrer Meersalz, Pfeffer und Paprika abschmecken und mit Estragon Feinkost Essig ablöschen und einreduzieren lassen. Danach das Fleisch mit dem Speck zusammen geben und aus dem Topf nehmen.

Möhren- und Selleriewürfel und gehackte Schalotten in dem Fett, in dem das Fleisch gegart wurde anschwitzen. Gepressten Knoblauch und Tomatenmark hinzugeben und gut verrühren. Anschließend mit dem La Segreta Il Rosso 2018 - Rotwein und dem Portwein auffüllen und einreduzieren lassen.

Fleisch und Speck wieder hinzufügen. Alles für 1,5 Stunden köcheln lassen. Nach ca. 45 Minuten Lorbeerblätter, Piment ganz Körner, Zimt, Gewürznelken in einen Einwegteebeutel füllen und dazugeben. Rosmarin und Thymian können so mit in den Topf gegeben werden.

Nach 1,5 Stunden das Gewürzsäckchen herausnehmen und heiß servieren. Dazu reichen Sie Ihren Gästen den Rest des La Segreta Il Rosso 2018 - Rotwein!

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben