Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Kardamom gemahlen

Gewicht
70 gcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 4,90 € 

Grundpreis: 7,- €/100g

150 gcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 9,80 € 

Grundpreis: 6,53 €/100g

1000 gcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 62,- € 

Grundpreis: 6,20 €/100g

4,90 €

Grundpreis: 7,- €/100g

inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage **
Schneller Versand ist uns wichtig. Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn Montag früh versandfertig machen, dass er schnellstmöglich bei Ihnen ist.

Kardamom hat ein feines, süßlich-scharfes Aroma.
Während man Kardamom im arabischen Raum zum Aromatisieren von Kaffee verwendet, dient dieser in der indischen Küche vor allem zum Würzen und Marinieren von Fleisch und Geflügel. Man findet ihn dort auch sehr oft in Tees.

Beschreibung

Während man Kardamom im arabischen Raum zum Aromatisieren von Kaffee verwendet, dient dieser in der indischen Küche vor allem zum Würzen und Marinieren von Fleisch und Geflügel. Man findet ihn dort auch sehr oft in Tees.
In Europa kennt man Kardamom als traditionelles Gewürz für Weihnachtsgebäck, insbesondere für Lebkuchen.

Kardamom zählt wegen seiner aufwendigen Ernte und Verarbeitung zu den teuersten Gewürzen der Welt!


UNSER REZEPTVORSCHLAG

schwedische Zimtschnecken:

150 g weiche Butter

500 ml Milch

50 g frische Hefe

1000 g Weizenmehl

150 g Zucker

1 TL Föhrer Meersalz

1 TL Kardamom gemahlen

Füllung:

75 g weiche Magarine

Zucker-Zimt-Mischung aus 100 g Zucker und 1 EL Zimtpulver

1 Ei

Zucker nach Belieben

Die Butter in einem Topf schmelzen und die Milch hinzugeben. Danach die Hefe hineinbröseln und langsam auflösen lassen. Mit Zucker, Föhrer Meersalz, Kardamom gemahlen und Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Danach an einem warmen Ort für ca. 40 Minuten gehen lassen.

Anschließend den Teig auf einer gemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten. In drei Teile aufteilen und diese zu je einer dünnen, rechteckigen Fläche ausrollen. Diese mit weicher Butter bestreichen und mit der Zucker-Zimt-Mischung dick bestreuen

Zu einer Rolle wickeln und in ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden. Die Stücke mit der geschnittenen Seite in genügend großem Abstand nach unten auf das Backblech legen und den Teig noch einmal ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

Das Ei schlagen und die Stücke damit bestreichen. Mit Zucker betsreuen und auf der mittleren Stufe im vorgeheizten Backofen bei 250 - 275 Grad etwa 5 - 8 Minuten backen.

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben