Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Curry Balsam Essig - Feinkost Balsamico mit 3 % Säure

Inhalt
100 mlcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 5,20 € 

Grundpreis: 52,- €/l

200 mlcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 8,90 € 

Grundpreis: 44,50 €/l

500 mlcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 17,90 € 

Grundpreis: 35,80 €/l

3000 mlcheckLieferzeit: 1-2 Tage ** 94,80 € 

Grundpreis: 31,60 €/l

5,20 €

Grundpreis: 52,- €/l

inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage **
Schneller Versand ist uns wichtig. Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn Montag früh versandfertig machen, dass er schnellstmöglich bei Ihnen ist.

Curry Balsam Essig eignet sich besonders zum Verfeinern von gebratenem und gebackenem Fisch unmittelbar vor dem Servieren.

Beschreibung

Als Curry bezeichnet man hierzulande Gewürzmischungen. In diesen Curry-Gewürzmischungen enthalten sind beipielsweise schwarzer und grüner Kardamom, Koriander, Fenchel, Nelken, Senfkörner, Muskatnuss, Ingwerpulver, Zimt, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Bockshornklee.

Curry Balsam Essig bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Küche.

UNSER REZEPTVORSCHLAG

Vegetarisches Rotes Thai Curry

Zutaten:

1 mittelgroße Süßkartoffel

1 Möhre

1 kleiner Brokkolikopf

150 g Zuckerschoten

1 mittelgroße rote Zwiebel

1 frische rote Chilischote

400 g Dose Tomatenstücke

0,5 Eßlöffel Tomatenmark

4 Eßlöffel rote Thai-Curry-Paste

400 ml Kokosmilch

1 Limette

1 mittelgroßes Ingwerstück

2 Eßlöffel Kokosöl

3 Knoblauchzehen

1 Prise Föhrer Meersalz

50 g Cashewnüsse

1 handvoll frische Korianderblätter

Curry Balsam Essig

als Beilage: Jasminreis

Süßkartoffel und Möhre schälen und in feine Stücke bzw. Streifen schneiden. Brokkoli waschen und die kleinen Röschen abzupfen. Zuckerschoten waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Chilischote klein hacken und darauf achten, sich nicht ins Gesicht zu fassen, bevor die Hände gründlich gewaschen wurden! Ingwer und Knoblauch schälen und klein hacken.

Den Saft der Limette mit einer Zitruspresse auspressen.

Zubereitung des Currys:

Kokosöl in einem großen Topf auf kleiner Flamme erhitzen und den kleingehackten Ingwer und Knoblauch darin anschwitzen, bis alles goldig braun ist. Eine Prise Föhrer Meersalz hinzugeben. Die Thai-Curry-Paste, das Tomatenmark und die Tomatenstücke hinzugeben. Unter Rühren 3 Minuten erhitzen und anschließend mit der Kokosmilch ablöschen.

Die Stücke der Süßkartoffel hinzugeben und alles bei mittlerer Hitze für 10 Minuten köcheln. Danach die Möhrenstücke beifügen.

Zwischenzeitlich den Jasminreisin laut Packungsangabe ansetzen, so dass er passend zum Curry gegart und servierbereit ist.

Die Süßkartoffel mit den Möhren weitere 15 Minuten kochen und anschließend Zuckerschoten, Brokkoliröschen und rote Zwiebeln dazu geben. Nach Bedarf ein wenig Wasser hinzugeben, bis es die gewünschte Konsistenz hat. Weiterhin auf dem Herd köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

Ganz zum Schluß das Thai-Curry mit dem Saft der Limette abschmecken und die Chilischote hinzugeben.

Das fertige vegetarische Tha-Curry mit dem Jasminreis servieren. Mit frischen Krianderblättern garnieren und ein paar Spritzer Curry Balsam Essig obenauf träufeln!

Beschreibung
Inhaltsstoffe

Weißweinessig

Branntweinessig

Curry

Wasser

Zucker

natürliche Aromen

 

Allergene:

enthält Sulfite

Inhaltsstoffe
Artikeleigenschaften
  • 100ml enthalten durchschnittlich:
    • Brennwert: 903 KJ / 215 kcal
    • Fett: 0 g
    • davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
    • Kohlenhydrate: 51,1 g
    • davon Zucker: 50,7 g
    • Eiweiß: 0 g
    • Salz: 0 g
    • Ballaststoffe: 0 g
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben